Ein Deutscher, der nach Frankreich auswanderte, dort seinen Namen "Allemand" erhielt und dessen Nachkommen dann wieder nach Deutschland kamen und dort zu "Allmang" verunstaltet wurden. So sind diese Familiennamen wohl durch abgrenzende Selbstbenennung entstanden.

Da mute man zeigen, wozu man unzweifelhaft gehren wollte. ) Gonzaga University, Washington, USA Aloysius Gonzaga Catholic saint; patron saint of youth (E?

umsonst poppen Saale-66

This is not a list of equivalent names, but rather a sampling of English translations or meanings of German names. adalunc, und gangbarer mannsname, der wolklingende eigenname eines mannes, der voraus durch sein wrterbuch ein hohes verdienst um unsere sprache sich errungen hat. nobilitatio: die ihm angebotene adelung hat er abgelehnt.

In many cases, there may be several possible origins or translations for a surname.

"Angelikasure" fand frher als Beruhigungsmittel Verwendung. Es gibt noch weitere Angelika-Sorten, insbesondere in der Chinesischen Medizin z. "chinesische Angelika" ("Angelica dahurica") und "Taiwan Angelika" ("Angelica taiwaniana"), diese sind aber keine Alternative zur heimischen "Angelika". wissenschaftlicher Name: "Angelica archangelica L." volkstmliche Namen: "Artelkleewurz", "Brustwurz", "Dreieinigkeitswurzel", "Edle Angelika", "Engelwurz", "Engelswurz", "Engelbrustwurz", "Gartenangelik", "Geistwurz", "Giftwrze", "Glckenwurzel", "Glk", "Heiligenbitter", "Heiligengeistwurz", "Heiligenwurzel", "Luftwurz", "Theriakwurz", "Waldbrustwurz", "Zahme Angelika", "Zahnwurzel" englischer Name: "Angelica" ...

"godspell" = "gute Botschaft", also "Evangelium" (griech. Bei Raumtemperatur liegt sie als kristalliner Feststoff vor. Das trans-Isomer der "Angelikasure", die (E)-2-Methyl-2-butensure, wird auch "Tiglinsure" genannt. "Angelika" / "Engelwurz" - ("Angelica archangelica L.") ... Deutsch: "Angelikawurzel", "Brustwurz", "Erzengelwurz", "Gartenangelika", "Giftwrze", "Heiligenbitter", "Heiligenwurzel", "Heiliggeistwurz", "Theriakwurzel", "Waldbrustwurz", "Zahnwurzel". Dieser Teil des Namens knnte auch bei der Deutung des ersten Teils hilfreich sein. Immerhin findet Google etwa 700 mal den Namen / String "Otschalk".

Als weitere Namensvarianten findet man "Aloys", frz. Jh.), nach dem die "Gonzaga University", in Washington, USA, benannt wurde.

Eine andere Angabe fhrt den Namen "Aloysius" als Variante von "Alois(ius)" und damit zurck auf eine altfranzsische Herkunft und als latinisierte Form von "Loos", einer altfranzsischen Variante von "Ludwig". Der Namenstag des "Alois" ("Aloisius", "Aloysius", "Aloisia") ist der 21. Einer der ersten bekannten Namenstrger war der Jesuite und heiliggesprochene "Aloisius von Gonzaga" (16.

noch nicht gelang, gelang post mortem einem mazedonischen Feldherrn.

Und als dann noch der Zar von Russland (1801-1825) den Namen "Alexander I." (1777-1825) trug und dieser zum Befreier Europas von Napoleon wurde, wurde der Name "Alexander" zunehmend beliebt.

_function=suche_buchstabe&buchstabe=A Alexander (3.5.) | Alexander (10.7.) (E?