mehr Im Juni 2016 wurde der VOSpilot ins Leben gerufen und bietet den Fahrgästen seit November 2017 neben der klassischen Fahrplanauskunft die Möglichkeit das Bus Ticket digital per App zu buchen.

Der VOSpilot ist die Mobilitätsapp der Verkehrsgemeinschaft Osnabrück (VOS) an deren Weiterentwicklung die Stadtwerke Osnabrück als Partner der VOS maßgeblich beteiligt sind.

Unter dem Motto "GEMEINSAM GEGEN KINDERARBEIT IN INDIEN UND WELTWEIT" am 03.

Das Anmeldeformular für diese Veranstaltung findet ihr hier.

Weihnachten, Sylvester und das neue Jahr kommen mal wieder total überraschend und plötzlich…

mehr Der Ausschuss für Finanzen und Beteiligungssteuerung befasst sich in seiner Sitzung am Dienstag, 16.

Januar, um 18 Uhr im Ratssitzungssaal des Rathauses mit einem Darlehen der Städtischen Bühnen g Gmb H.

Euer Diözesanpräses Daniel Brinker mit dem ganzen BDKJ-Team Liebe Freundinnen und Freunde des BDKJ, liebe Besucherinnen und Besucher unserer HP!

Durch diesen Advent 2017 wollen wir euch wieder an den Sonntagen und zu Weihnachten mit einem kleinen, einfachen Impuls begleiten, vielleicht findet ihr Zeit zum Lesen des biblischen Textes und zum Beten oder Singen der Liedstrophe!

Als Teil der katholischen Kirche beteligen wir uns, die Welt immer ein Stückchen zu verbessern, um so die Liebe Gottes spürbar werden zu lassen.

Gemeinsam den Glauben zu feiern ist ein fester Bestandteil in unserem Handeln. Die vielen Aktivitäten und Projekte zeigen immer wieder: Wir sind ein aktiver Teil in unserer Gesellschaft und rufen zusammen zum Handeln auf.

Gleichzeitig wird die Heilig-Geist-Schule zur dreizügigen Schule erweitert. Januar, zu Gast im Friedenssaal des Osnabrücker Rathauses, um sich in das Goldene Buch der Stadt einzutragen. mehr Der Fachbereich Kultur der Stadt Osnabrück ruft für 2018 das Thema „Raum“ als Kulturextra aus.

Das ist eines der Themen, über die im Schul- und Sportausschuss am Donnerstag, 18. Beginn ist um 17 Uhr im Stadthaus 1, Sitzungsraum 717/718. mehr Im Dezember 2008 hat der Rat der Stadt Osnabrück den 1. Um die Fortschreibung dieses Planes und die Beteiligung der Öffentlichkeit geht es im Ausschuss für Stadtentwicklung und Umwelt am Donnerstag, 18. Die Sitzung beginnt um 17 Uhr im Sitzungssaal des Rathauses. Es sei der erste Eintrag in diesem Jahr, sagte Oberbürgermeister Wolfgang Griesert in seiner Begrüßung, und diese Ehre werde einem besonderen Bürger der Stadt zuteil. Für Projekte zum Thema stellt der Fachbereich insgesamt 20.000 Euro zur Verfügung.

Liebe Grüße und die besten Wünsche Gerd Groskurt __________________________________________________________________________________ _________________________________________________________________ Sonntag, 14. Dabei sind Hinweise auf „Formalitäten“ (Genehmigungen/ Strom / Wasser / Müll / Straßensperrung) aber auch Hinweise auf Versicherungen und Getränkeversorgung und Catering. Neben Informations- und Sachveranstaltungen ist auch ein Rahmen für gemeinsame Zusammenkünfte und Gespräche vorgesehen.