"Diese Fähigkeiten werden auf dem Arbeitsmarkt geschätzt, ziehen aber keine Benachteiligung auf dem Heiratsmarkt nach sich", schreibt Bursztyn.

In dieser zusätzlichen Frage unterschieden sich die Antworten allerdings nicht.

Wenn in ihrer Gruppe nur andere Frauen saßen, sagten 68 Prozent der Studentinnen, dass sie lieber 55 bis 60 Wochenstunden für ein höheres Gehalt arbeiten würden als 45 bis 50 Wochenstunden für weniger Geld.

Wenn männliche Kommilitonen mit in der Gruppe saßen, wählten nur 42 Prozent der alleinstehenden Frauen den höher dotierten und stressigeren Job.

Über ihre Betätigung wacht die staatliche Gemeinschaft. Und auf viele Männer wirkt eine aggressive Frau eher [...]Oder was soll uns diese Studie sagen?

In meinen Augen ist das Problem eher, dass aggressives Verhalten in unserem Wirtschaftssystem eher belohnt wird als kooperatives.

Wahlfreiheit bedeutet, dass der Staat sich nicht einmischt in die persönlichen Lebensentwürfe.

Gerechtigkeit bedeutet, dass die Lebensentwürfe im Rahmen des Grundgesetzes beachtet werden und nicht aus politischen oder wirtschaftlichen Gründen unter Druck gesetzt werden.

Die Forscher kommen zu dem Schluss: "Im Hinblick auf ihre Heiratsaussichten vermeiden Singlefrauen Aktionen, die ihrer Karriere helfen könnten." Das könne langfristige Konsequenzen für den Arbeitsmarkt haben, zumal viele Weichen für die Karriere schon früh gestellt würden, wenn die meisten Frauen noch Single sind.

Wer nicht das Lebensmodell wählt, das die Wirtschaft, SPON oder Frau Schwarzer für "richtig" hält, ja, dem wird sofort unterstellt, er "hätte ein Problem". Wer eine [...]Wer nicht das Lebensmodell wählt, das die Wirtschaft, SPON oder Frau Schwarzer für "richtig" hält, ja, dem wird sofort unterstellt, er "hätte ein Problem". Wer eine Familie mit drei Kinder gründen will, ist sofort verdächtig.

“I trust you” is a better compliment than “I love you” because you may not always trust the one you love, but believe me, you can always love the person you trust for the rest of your life.3. But whatever happens, when our closeness is gone, I will never forget how you made me smile once in a while5.