Wir haben drei weitere Kennenlern-Dienste getestet, deren Zielgruppe Teenager sind - und verraten, was Nutzer dabei beachten sollten.

Base chatsex-90Base chatsex-18

Auch Fotos von Hausaufgaben, Alkohol und Joints gibt es täglich.

Eine typische Einladung zum Cybersex lautet: "Penis für Brüste".

Um Kontakte zu knüpfen, geben Kinder und Jugendliche manchmal unvorsichtig Privates preis.

Dabei nutzen sie nicht nur bekannte Dienste wie Facebook oder Snapchat.

2) Halb Snapchat, halb Flaschenpost: Fling "Ich bin krank, singt jemand was für mich? Die Nachricht wurde zufällig an 50 andere Nutzer der App verschickt, auch an uns.

Nur wer den Text erhalten hat, kann darauf antworten und den Kontakt speichern.

Dann wird er automatisch mit einem Fremden verbunden, der ebenfalls Interesse an einer spontanen Unterhaltung hat.

Die eigene Nummer wird dem Telefonpartner dabei nicht verraten, mit einem Tastendruck wird man ohnehin zum nächsten weitergeleitet.

Lässt er ihn los, schließt sich die Nachricht automatisch.